Startseite    |    Montag    |    Dienstag    |    Mittwoch    |    Donnerstag    |    Freitag    |    Samstag

Dienstag

Heute Morgen um 7.30 Uhr wurde das gesamte Lager aus seinen Träumen gerissen. Gleich darauf folgte ein leckeres Frühstück. Um 9.00 Uhr ging es knapp zwei Stunden lang mit der Registerprobe weiter. Nach einer kurzen Pause startete die Gesamtprobe. Jedes Lied, welches in den einzelnen Registern geübt wurde, wurde nun gemeinsam geprobt.

Der Grossteil der Kinder freute sich am Mittag über Pommes und Burger. Nach dem Mittag wurden die restlichen Lieder erneut im Gesamtchor durchgespielt. Dann ging es mit den Workshops los. Jeder durfte selbst zwischen vier Tätigkeiten wählen : Kulissen-& Requisitenbau, Film, Homepage gestalten, Sketch und Sport. Wir haben währenddessen einige Lagerteilnehmer interviewt.

Hier sind ihre Antworten:

Levin, Keyboard

Dies ist ja dein erstes Musiklager, wie findest du es? Wie ist dein erster Eindruck?
L: Es ist sehr witzig hier.

Wie findest du den Lagerplatz?
L: Sehr gross und toll.

Und das Essen schmeckt dir auch?
L: Ja.

Welches Instrument, abgesehen von dem, welches du spielst, findest du am besten?
L: (Wie aus der Pistole geschossen:) Schlagzeug.

Welches Lied von allen die wir spielen gefällt dir am besten?
L: Ich mag „hard knock life“ sehr.

Auf was freust du dich am meisten noch in diesem Lager?
L: Auf die Party!

Gesamtprobe oder Registerprobe – was findest du besser?
L: Ganz klar Gesamtprobe.

Von den Instrumenten Trompete und Saxophon, was findest du besser?
L: Natürlich Saxophon.

Und zum Abschluss noch eine kurze Frage: Ist der Triangel für dich ein richtiges Instrument?
L: Nein, das gehört zur Klein-Percussion.


Vivienne, Alt-Saxophon

Zum wievielten Mal bist du schon im Musiklager?
V: Jetzt schon zum vierten Mal.

Welches Instrument, abgesehen von dem, welches du spielst, findest du am besten?
V: E-Gitarre

Welches Lied aus dem MULA magst du am liebsten?
V: Das Lied heisst „I Like To Be In A Paradise“.

Was findest du am besten an diesem Lager oder auf was freust du dich am meisten?
V: Am besten gefällt mir einfach das Lagerleben und am meisten freue ich mich natürlich auf den bunten Abend.

Wenn du entscheiden müsstest was besser ist, würdest du Registerprobe oder Gesamtprobe wählen?
V: Eindeutig Gesamtprobe. (lacht)

Du als ehemalige Querflötistin, was findest du besser: Querflöte oder Schlagzeug?
V: Ich habe das Schlagzeug zwar noch nie ausprobiert, finde den Sound aber einfach cooler.

Insider: Gilt der Triangel für dich als richtiges Instrument?
V: Definitiv.

Tagesvideo

Fotos von den Workshops